Am 19. Mai 2016 fand im Wiener 25hours Hotel unsere erste Veranstaltung in der Reihe “collaboration for experts” statt. Mit dem Event haben wir eine neue und exklusive Bühne für den Informationsaustausch unter IT-Profis ins Leben gerufen. Etwa 40 IT-Experten haben an diesem Vormittag die Gelegenheit genützt, ihre praktischen Erfahrungen zu teilen und sich über die neuesten IT-Trends zu informieren.

Für die Veranstaltung hatten wir den Dachboden des 25hours Hotels gemietet, der mit seiner offenen und gemütlichen Atmosphäre den passenden Rahmen geboten hat. Drei Kurzvorträge über Distributed Enterprise Security (Markus Hirsch, Fortinet) , End User Computing (Jörg Gradwohl, VMware) und Hyperconverged Infrastructure (DI Markus Kunstmann, Cisco) bildeten das inhaltliche Rahmenprogramm. Durch den Vormittag führten Roman Rathler und Günther Klement von d-con.net.

Für einen Eindruck der Veranstaltung bitte einfach auf die Panoramen klicken:

 

Post from RICOH THETA. – Spherical Image – RICOH THETA

Während eines Vortrags von Markus Hirsch, Fortinet

 

Post from RICOH THETA. – Spherical Image – RICOH THETA

In einer der Pausen auf der Dachterrasse